Die freie Trauung

Türkisblau schimmerndes Meer, kristallklares Wasser, weiße Sandstrände, 4000 Jahre alte Brunnentempel, Kraftorte, Gärten und Granitskulpturen, in Jahrtausenden von Wind und Wetter zur Perfektion geformt. Das ist Nordsardinien und die Gallura, wilde hügelige Weite, immergrünes Inland eingerahmt vom glasklaren Mittelmeer. Hier habe ich meine ganz persönlichen Lieblingsplätze für eure freie Trauung ausgesucht. Traumschöne, romantische oft menschenleere Locations für Euer ganz individuelles Ja-Wort

Eine freie, symbolische Trauzeremonie ist eine individuell für euch gestaltete Trauung, unabhängig von Kirche und Amt, also frei in ihrer Ausgestaltung und im Ablauf. In der Regel wird sie von freien Traurednerinnen oder Traurednern gesprochen, auch gibt es freie Theologen die selbständig arbeiten und die freie Trauzeremonie vollziehen.

Die freie Trauzeremonie kann ebenfalls als erneutes Eheversprechen nach einigen Ehejahren vollzogen werden, sie eignet sich für Paare, die im Anschluß an die standesamtlichen Trauung an einem besonderen Ort Ja sagen möchten, Paare, die verschiedenen Religionen oder Kulturen angehören um nur einige Beispiele zu nennen. Sie ist aber KEINE rechtlich verbindliche Trauung. Die freie Trauzeremonie im Anschluß an eine standesamtliche Trauung ist aber DAS i-Tüpfelchen für Euren Trautag auf Sardinien (und meiner Meinung nach, zumindest im Norden der Insel, die schönste Kombi für Euren ganz besonderen Hochzeitstag).

➡️ Wer auf Sardinien rechtsgültig heiraten möchte, hat die Möglichkeit im Amt oder direkt am Strand zu heiraten. Ein paar Worte dazu, ob Standesamt am Strand oder der Mix aus Standesamt & einer freien Zeremonie am Strand findet Ihr am Ende dieses Artikels.

Menschenleere Strände zum Sonnenuntergang für eure freie Trauung

Warum und wann eine freie Trauzeremonie

Ich liebe es unvergessliche Hochzeitstage mit Gänsehautfeeling und voller Emotionen für meine Paare zu zaubern. Momente an die Ihr euch ein Leben lang gerne erinnern sollt. In einer freien, symbolischen Trauzeremonie seid Ihr und eure Liebe der absolute Mittelpunkt. 

Als Traurednerin biete ich euch die romantische freie Zeremonie im Anschluß an eure standesamtliche Trauung in einem unserer Standesämter, wenn Ihr bereits in eurem Heimatland gesetzlich verbindlich geheiratet habt/noch heiraten wollt oder als Zeremonie nur für euch als Versprechen eurer Liebe. Auch ist eine freie Zeremonie ganz wunderbar als erneutes Ehe- und Treueversprechen nach einigen Hochzeitsjahren geeignet.

In einer freien Trauung steht Ihr und eure Liebe, eure Geschichte im Mittelpunkt. Hier habt Ihr in der Hand, welche Inhalte Ihr einbinden wollt. Gemeinsam mit euch setze ich eure Vorstellungen um, ich baue romantische sardische Rituale ein, eure Lieblingslieder, Gedichte, euer ganz persönliches Eheversprechen und wenn mit euch dabei, Riten für eure Kinder und eure Liebsten. Ich kreiere für euch traumschöne individuelle Zeremonien mit Zeit und Raum für Emotionen an meinen romantischen Lieblingsplätzen.

Bei einer freien Trauzeremonie haben wir keine Vorgabe an Ort und Zeit. Meine persönlichen Lieblingsorte auf Sardinien sind kleine unbekannte Strände und Buchten, versteckte Eckchen auf meinem Lieblingsberg mit Blick auf’s Meer, eine kleine Bucht die nur die Insider kennen oder ein über 4000 Jahre alter Brunnentempel, mitten im Wald, der in keinem Reiseführer verzeichnet ist. Orte die mich hier verzaubert haben, die Euch verzaubern sollen, weil hier, schon viele tausende Jahre vor uns, Menschen für Glück und Segen beteten

So einzigartig wie Eure Liebe, so einzigartig wie eine Muschel im warmen weißen Sandstrand, so einzigartig gestalte ich eure freie Trauung auf unser einzigartigen Insel – Sardinien.

Anja @sardiniadreamwedding

Die goldene Stunde

Zirka eine Stunde vor Sonnenuntergang verwandelt sich das Licht der Sonne, es wird Licht golden, der Wind flaut ab, die Wellen des Meeres wiegen sanfter, um ab und an dann ganz zu erstarren und das Meer zum Spiegel werden lassen. Foto’s von euch bekommen jetzt, in dieser Stunde ganz ohne Nachbearbeitung einen natürlichen romantischen Touch. Das ist die Zeit die von der Natur scheinbar für eine freie Trauung geschaffen wurde. Lasst Euch einfangen von dieser Stunde, die euch und eure Gäste einnehmen wird und den Atem anhalten lässt, für diese ganz besonderen Momente einer besonderen Zeremonie.

Natürlich könnt Ihr Eure freie Trauung aber auch zu jeder anderen Uhrzeit oder an eurer Wunschlocation abhalten. Wie wärs an Bord eines Bootes, in einer alten Burgruine, im Garten eurer Unterkunft, im Park eines sardischen Agriturismo, einem Beachclub oder Restaurant, im drei, vier oder Fünf Sterne Hotel oder einem unserer traumschönen Weingüter? Gerne berate ich Euch. Denn in über 20 Jahren als Einheimische auf der Insel habe ich ganz bestimmt für jedes Budget die passende Wunschlocation an der Hand.

Die Planung

Da wir uns ja vor eurer Hochzeit auf Sardinien, selten persönlich kennenlernen organisieren wir uns zuallererst einen Videocall. Hier können wir uns beschnuppern und sehen, ob die Chemie zwischen uns stimmt, was eine wichtige Voraussetzung ist. Meine Trauungen sind individuell, familiär, schick oder romantisch aber ohne übertriebenes chi chi. Wir begegnen uns auf Augenhöhe, müssen uns sympatisch finden, denn in den folgenden Monaten bis zur Trauung nehme ich für euch hier eine ganz besondere Vertrauensposition ein. Ich erfahre viel über euch und eure Geschichte, eure Höhen, viel Liebe und oft auch die Tiefschläge in eurer Beziehung. Fast alles, was euch zu dem gemacht hat, was Ihr als Paar seid. In unserem Videocall könnt Ihr mir all eure Fragen stellen, mir Löcher in den Bauch fragen, eure Wünsche vortragen, viele Details klären wir später per Mail oder whatsapp.

Meine Zeremonie für euch beinhaltet alte sardische Riten und Segenswünsche. Der Ringtausch ist ganz speziell, aber alles was Ihr wissen müsst bespreche ich gemeinsam mit euch im Vorlauf ab. Habt Ihr Lieblingslieder, Gedichte, Traurituale die Ihr einbinden möchtet. Alles kann, nichts muß.

Ablauf der freien Trauung

In der Regel erwartet der Bräutigam die Braut am Ort unserer freien Zeremonie. Seid Ihr nur zu Zweit oder mit Euren Kindern unterwegs, ist auch schön, wenn das Paar oder die kleine Familie gemeinsam zum Trauort kommt. Der erste Blick auf den Aufbau, Bogen oder Baldachin hält der von euch gewählte Fotograf schon fest. 

Ich empfange euch, die Musik spielt sanft im Hintergrund. Ihr habt Zeit zum Ankommen und Durchschnaufen. Seid Ihr bereit, begrüsse euch und sofern dabei, eure Lieben und Gäste. 

Die eigentliche Zeremonie beginnt mit einer Zusammenfassung eurer Geschichte, es folgen Worte zur Liebe, Zeit für Gedichte und für romantische Traurituale. Wir haben viel Zeit für alles, Zeit dass Ihr euch persönlich noch Worte sagen könnt, Zeit um Kindern, Eltern oder Trauzeugen Raum zu geben. Es folgt euer Schwur auf die Ringe, der mit einem sardischen Ritual abgeschlossen wird. Ihr unterschreibt noch eure Trauurkunde, euer Si ist nun offiziell. Im Anschluß verabschiede ich euch in euer gemeinsames Eheleben, wir stoßen an mit sardischem Sekt, genießen das Licht und den Zauber dieser Stunde. 

Trausprüche für eure freie Trauung findet Ihr hier Trausprüche

Beliebte Rituale für eure freie Trauung

  • Sandzeremonie, für kleine Familien
  • Traukerze
  • Sardinien Hochzeitsschatzkiste
  • Olivenbäumchen pflanzen

Es ist schön individuelle Rituale in eure freie Trauung einzubringen. Es gibt Schicksale, Familienkonstellationen oder Gäste, die speziell eingebunden werden können. Welches Ritual zu euch als Pärchen passt? Ich berate euch gerne.

Pakete für eure freie Trauung am Strand

viele stimmungsvolle Pakete für Eure Trauung am Strand warten auf Euch, Sand pur mit Bambusfackeln, ein Sandherz mit Kerzen und Blütenblättern, Bogen aus Bambus oder ein Tipi, der Baldachin oder Bogen mit Macrameevorhang.

Folgende Leistungen sind in den Paketen enthalten:

  • der gewünschte Aufbau
  • die freie Rednerin und eine individuell für euch ausgearbeitete Rede
  • Dekoration in Wunschstil & Farbe
  • Stoffe in Wunschfarbe
  • Musik mit Box per USB
  • evtl. Gebühren
  • Vorbereitungsgespräch und persönliches Kennenlernen auf Sardinien
  • Vor-Ort-Assistenz am Hochzeitstag
  • Zugang in meine WeddingCloud mit allerlei Info & Checklisten
  • Brindisi (Anstoßen) nach der Trauung (bis 6 Personen)
  • Buchung externer Servicepartner wie Fotograf, Floristin, MakeUp und Hairstyle* (externe Zusatzleistungen gemäss individuellem Kostenvoranschlag – die Abrechnung erfolgt mit den jeweiligen Anbietern)

Standesamt am Strand oder Standesamt & Strand?

Die Strände auf Sardinien sind ein Traum und oft fragt Ihr mich an welchem Strand man am schönsten Heiraten kann. Über all die Jahre habe ich mich in meiner Meinung ziemlich eingefahren und habe mein Highlight: ich liebe den Mix einer standesamtlichen Trauung in einem unserer schönen Ämter und gegen Abend eine freie Trauzeremonie an einer meiner traumschönen Locations mit viel Privacy. Warum? weil erstens, jedes Standesamt für sich, euch ein ganz besonders sardisches Feeling vermittelt. Die Menschen, die Umgebung, alles ist ganz einzigartig und für Paare und Gäste ein echter Einblick in sardische Lebensweise und Kultur. Ein Strand als Trauort ist schön, bietet aber nichts von alldem.

Dazu kommt, dass im Amt oder am Strand, der Ablauf einer standesamtlichen Trauung streng vorgegeben ist. Das ist auf Sardinien ähnlich wie bei euch daheim. Nach Eintreffen des Beamten werdet Ihr begrüsst, eure Personalien werden geprüft, die nötigen Gesetze verlesen. Es wird übersetzt und im Anschluß sagt Ihr Si, euer Ja. Am Ende, nach 15 bis 20 Minuten folgt eure Unterschrift, Ihr seid verheiratet. Im Amt seid Ihr privat unter Euch, am Strand habt Ihr all das zwar mit Sand unter den Füssen, dazu badebelatschte Schaulustige.

Versteht mich nicht falsch, Sardinien ist durch die sehr besonderen Orte an denen standesamtlich getraut wird, seine historischen Amtszimmer, Türme oder Palmengärten, das mediterrane Flair, die Düfte und das milde Klima auf jeden Fall stimmungsvoll und etwas ganz besonderes. Die Trauung direkt an einem Strand kann ein besonderes Highlight sein, der Rahmen ist und bleibt aber der gesetzlich vorgegeben und Ihr habt immer mit Publikum zu rechnen!

Denn die Traustrände der Ämter sind städtische Strände die auch für die Allgemeinheit zugänglich sein müssen. Ihr müsst also rechts und links neben einer „eventuellen“ Absperrung für eure Trauung immer mit halbnackten Badegästen, Zuschauern und dem entsprechenden Geräuschpegel rechnen. Dazu finden die Trauungen zu den Behördenöffnungszeiten statt, also tagsüber, wenn alle Sonnenhungrigen die Strände belagern. Weiter ist tagsüber das Licht für die Fotografen nicht wirklich optimal, es kann sehr warm sein und für die romantischen Paarfotos im Anschluß können die Badegäste nicht vom Strand entfernt werden.

Ich schließe und wünsche Euch eine tolle Hochzeitsplanung

ci vediamo, Eure Anja

Preise, Info’s und Orte für die freie Trauung?
fordert einfach kostenlos und unverbindlich meinen Flyer
➡️ freie Trauungen auf Sardinien an.

#sardiniadreamwedding #sardinien #freietrauung #italien #hochzeit #symbolischetrauung #strand #strandhochzeit #traumhochzeit #hochzeitimausland #heiratenimausland #trauzeremonie #hochzeitamstrand #hochzeitammeer #hochzeitsblog #instabraut #hochzeitsplaner #weddingsardinia #weddingplanner #weddingplannersardinia #beachwedding #instabride #weddingsabroad #celebratelove #beachwedding #weddingday #italy #destinationwedding #bridetobe

Verfasst von

Herz & Kopf von Sardinia DreamWedding. Hochzeits- und Eventplanung auf Sardinien. Ich liebe Sardinien und alles was damit zu tun hat, sein Menschen, seine Kultur, Flora und Fauna, seine fantastische Küche. Meine Steckenpferde: feine und ganz besondere Events organisieren, Kochen, Motorrad fahren, meine Katzen, Hunde, Pferde, Lesen. Danke dass Ihr hier seid. Ci vediamo in Sardegna ❤

2 Kommentare zu „Die freie Trauung

  1. Hallo! Wir würden gerne unser Eheversprechen erneuern am Strand in Sardinien wäre das ein Traum jetzt bleibt die Frage nach dem Budget dass wir uns dafür stecken müssten kann man das pauschal ungefähr so sagen?

    Gefällt mir

    1. Hallo liebe Petra, eine wunderbare Idee.
      Das Budget hängt an vielen Dingen, aber kommt Ihr ganz allein zu Zweit, euch reichen ein Sanderz mit Blütenblättern gefüllt oder gebündelte Bambusfackeln, Füsse im warmen Sand, Muscheln und Kerzen als Deko, individuell ausgearbeitete Rede & Rednerin, Musik und Sekt für das erste Brindisi (Anstossen) auf Euch.. bekommt Ihr das für 1000 Euro. Wenn Du mir eine e-mail schickst an info(at)sardinia-dreamwedding.com schicke ich Dir gerne meine Preisliste und alle möglichen Pakete.
      Liebe Grüße von der Sonneninsel Sardinien

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s