Coronajahr II und Heiraten auf Sardinien

Alles was Ihr für Eure Hochzeit in Corona Zeiten auf Sardinien wissen müsst.

Stand 8.3.21 – Sardinien ist die erste weiße Zone in Italien. Das ist toll. Wobei Rot für die höchsten und weiß für die niedrigsten Infektionszahlen steht. Der Inzidenzwert liegt seit mehr als 5 Wochen nun unter 50. Die Situation ist Ruhig, die Besucherzahlen steigen und die Menschen hier freuen sich auf das Frühjahr und Lockerungen, wobei die Regierung auf Vernunft und weitere Rücksichtnahme der Sarden setzt.

❣️❣️ Tagesaktuell halte ich Euch auf meinem SardinienInsel.blog im Beitrag weiße Zone Sardinien auf dem Laufenden. Dort findet Ihr alles was Ihr für die Einreise nach Sardinien wissen müsst, Links zu den Formularen die auszufüllen sind, dazu meine kleine Übersetzungshilfe für Euch.

Ich hasse Panikmache und zeitraubende Vielleicht-Diskussionen. Als Weddingplanerin arbeite ich mit Fakten und reagiere auf Unvorhergesehenes schnell und individuell. Deshalb gibt es auch nur dann Neuigkeiten hier, wenn es spruchreifes zu Vermelden gibt. Der Beitrag wird dann umgehend aktualisiert❣️❣️ In der Zwischenzeit, bleibt Gesund – alles wird Gut!

Bitte Recht freundlich mit Maske


Die italienische Staatsregierung hat das Land in vier Corona Risikozonen eingeteilt. Rot, orange, gelb und weiß, wobei rot für die höchsten und weiß für die niedrigsten Infektionszahlen steht. In die weiße Zone werden Regionen eingeteilt, in der sich für mindestens 3 Wochen, auf 100.000 Einwohnern ein Inzidenzwert von weniger als 50 Infektionen ergeben hat. Tja, und Sardinien hat jetzt schon zum zweiten mal diesen niedrigen Wert erreicht und die Einwohner dürfen sich auf die nächsten Lockerungen freuen.

Einreisen darf: wer keine Krankheitszeichen aufweist, wer entweder einen negativen Coronatest vorlegt (meine Empfehlung!!) oder ihn beim Eintreffen auf der Insel nachholt (es stehen entsprechende Stände bereit) und die gewünschten Formulare ausgefüllt hat. Alle Details im SardinienInsel.blog

Für Hochzeiten heißt das

Bereits seit Juli 2020 kann auf Sardinien einreisen, urlauben und heiraten wer mag. Da wir wollen, dass unser Inzidenzwert niedrig bleibt, nehmen wir Rücksicht und halten uns an bestimmte Vorsichtsmaßnahmen.

  • Ich empfehle Euch den Coronatest bereits bei Euch Zuhause durchzuführen. Reist Ihr mit der Familie oder Freunden an gilt meine Empfehlung für alle. So wird es hier bei Eurer Ankunft keinerlei Probleme geben.
  • Bei standesamtlichen Trauungen ist das Tragen der Gesichtsmaske beim Eintritt in den Trausaal, den Garten oder das Zimmer Pflicht. Während der Trauung können wir die Masken aber abnehmen. Es gibt mittlerweile supersüsse Modelle für Sie und Ihn. Eine sardische Freundin näht ganz tolle Modelle, wenn Ihr sowas wünscht, gebt mir Bescheid.
  • Fotoshootings an Stränden oder anderen Locations unter freiem Himmel sind ohne Maske möglich.
  • Die Maske dürft Ihr ebenfalls ablegen beim Strandspaziergang, baden, biken, wandern etc.. Der Abstand zu anderen Menschen ist dann aber auch einzuhalten.
  • wir tragen eine Gesichtsmaske (auch unter freiem Himmel) überall dort wo wir mit anderen Menschen zusammentreffen: in Einkaufsläden (die ganze Zeit), beim Eintritt in Bar’s, Restaurants etc. (ist der Sitzplatz eingenommen, dürfen wir die Maske abnehmen, beim Gang auf die Toilette, setzen wir sie wieder auf)
  • wir halten 1 m Abstand beim Kontakt mit (fremden) Personen
  • wir desinfizieren regelmässig die Hände
  • in vielen Einkaufsläden wird beim Eintritt Fieber gemessen
  • Für Alleinreisende Paare, Familien und kleine Gruppen bis 30 Personen können wir kleine feine Trauungen und Hochzeitsfeiern in bestimmten kleineren Locations ohne Probleme auch kurzfristig organisieren und durchführen.

Also, nichts wie auf zu Eurem ganz besonderen Hochzeitstag auf Sardinien ❣️

Verfasst von

Herz & Kopf von Sardinia DreamWedding. Hochzeits- und Eventplanung auf Sardinien. Ich liebe Sardinien und alles was damit zu tun hat, sein Menschen, seine Kultur, Flora und Fauna, seine fantastische Küche. Meine Steckenpferde: feine und ganz besondere Events organisieren, Kochen, Motorrad fahren, meine Katzen, Hunde, Pferde, Lesen. Danke dass Ihr hier seid. Ci vediamo in Sardegna ❤

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s